Unsere Mitarbeiter

Jenny

– unsere Tierheimleitung, schwerpunktmässig ist sie meist bei den Hunden zu finden, natürlich behält sie den Überblick auch über die anderen Bereiche und hat auch das Organisatorische im Griff. Meist fungiert sie auch noch als Pflegestelle, egal ob kleine Babykaninchen mit der Flasche groß gezogen werden müssen, kranke Katzen eine spezielle Pflege benötigen etc…..Jenny ist mit Leib und Seele und viel Liebe für alle Tiere zur Stelle. Für unser Team eine riesengroße Bereicherung und für die Tiere ein Geschenk.

Kasia

– in allen Bereichen mit Herz und Liebe für die Tiere unterwegs. Egal ob es gilt mit einem ’schwierigen‘ Hund Gassi zu gehen, die ‚grantige‘ Katze für den Tierarzt ‚einzupacken‘ oder den Diabetes Kater zu Hause in Pflege zu nehmen – Kasia hat ein Gespür für Tiere und die Fellnasen lieben sie .
Wenn sie gebraucht wird ist sie jederzeit zur Stelle, vielen Dank für diesen großartigen Einsatz!

Hanni

– immer in Action, wie eine fleißige Biene im Tierheim unterwegs.
Mit viel Geduld schafft sie es, auch die weniger zugänglichen Hunde auf ihre Seite zu ziehen. Hanni gelingt es immer, jede noch so schüchterne Katze für deren Transport ins neue Zuhause ‚einzupacken‘, das Ganze meist ohne allzuviel Streß für die Tiere. Egal ob Hund, Katze, Kaninchen oder Maus, sie ist in jedem Bereich mit viel Einsatz für die Tiere unterwegs, Klasse!

Stefan

– als einziger Mann im Team hat er es nicht immer leicht :+)
Er ist meist bei den Katzen zu finden, aber auch Mäuse und Kaninchen bekommen von ihm das Futter zubereitet. An den meisten Vormittagen ist er unser ‚Mann für’s Telefon‘, manchmal eine ganz schöne Herausforderung, wenn man der Katze gerade die Augentropfen verabreichen soll und ’nebenbei‘ das Telefon klingelt. Stefan meistert seinen Bereich, vielen Dank für die Zuverlässigkeit!

Sabine

– oftmals mit Hammer und Schraubenzieher ‚bewaffnet‘ im Tierheim unterwegs oder mit dem Rasenmäher draußen in den Hundeausläufen zu sehen.
Sie ist unsere ‚ Kaninchen Mama‘, kennt alle Hoppler beim Vornamen und weiß genau, wer von den Langohren wann zum ‚Zahnarzt‘ muss oder einen neuen Haarschnitt braucht :+) Egal ob beim Keller / Garage aufräumen, zum Wertstoffhof fahren, Haseneinstreu holen – Sabine ist mit großem Einsatz dabei, vielen Dank für die großartige Unterstützung!

Silvia

– alle Themen rund um’s Büro, hier ist sie genau die richtige Ansprechpartnerin. Nachmittags die nette Stimme am Telefon, alle Termine im Blick, die gute Seele im Team – ohne Silvia würde so manches organisatorische nicht so rund laufen. An vielen Nachmittagen betreut sie die Hunde und stellt sicher, daß alle Fellnasen ihren Auslauf bekommen und auch die Gassigeher zufrieden sind :+) Vielen Dank für Deine Herzlichkeit – eine große Bereicherung für unser Team.

Carmen

– Katzen, Kaninchen und Mäuse werden zuverlässig von ihr betreut. Auch wenn Tierarztfahrten vor der ‚eigentlichen‘ Arbeitszeit anstehen, sie ist zur Stelle und übernimmt diese gerne. Auch der Einkauf von Salat, Möhren, Gurke, Brokkoli und Co für unsere Hoppler wird von ihr an den geplanten Tagen erledigt. Du bist mit am längsten im Team, vielen Dank für Deine Zuverlässigkeit!

Andrea

 – mit viel Ruhe, Geduld und einem großen Gespür für die Bedürfnisse der Tiere ist Andrea in allen Bereichen einsetzbar. Sie kann sich gut in die Tiere hinein versetzen und erkennt sofort, wenn es einer Fellnase nicht gut geht oder ein Tierarztbesuch dringend erforderlich ist. Auch als Pflegestelle für gefundene Entenküken ist sie sofort zur Stelle. Danke für Deine Ruhe und die große Liebe zu den Tieren!

Meli

– sie war unsere erste Auszubildende und ist nun weiterhin als 450 Euro Kraft für die Tiere da – vielen Dank für Deine Unterstützung!

Lena

– als 450 Euro Kraft vor allem in der Katzenquarantäne zu finden. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit !

Martina

– kein Hund ist ihr zu groß :+) als 450 Euro Kraft jederzeit einsetzbar für die Vierbeiner, vielen Dank für die Unterstützung!

Daniela

– lange Zeit war sie uns als ehrenamtliche ‚Katzenfütterin‘ herzlich willkommen, nun als 450 Euro Kraft im Dienst der Katzen unterwegs – vielen Dank für Deine Liebe zu den Samtpfoten!

Simone

– unser ‚Bufdi‘ (Bundesfreiwillige) für 2021 / 2022, auch als Pflegestelle für eine kleine Katzenfamilie (Mama und Babies) sofort zur Stelle – schön, daß Du Teil unseres Teams bist!

Dein Name

Falls du auch mitmachen willst …
Bitte Bewerbung schicken an hallo@tierheim-amberg.de

Kontakt

Tierheim Amberg
Tierheimstraße 1
92289 Ursensollen
Tel: 09621 / 82600
hallo@tierheim-amberg.de

Besuchszeiten

Besuchszeiten/Vermittlung

Freitag: 15–17 Uhr
Samstag: 14–17 Uhr

Achtung: Dies sind die reinen Besuchszeiten, in dieser Zeit können keine Hunde ausgeführt werden!

Vermittlung derzeit nur mit Termin

Gassigeh-Zeiten (Winter)

Täglich: 8–11 Uhr
Mo-Do: 15–17:30 Uhr
Fr+Sa: 17–17:45 Uhr
So+Feiertage: 15–17:30 Uhr

Gassigehen nur mit Mitgliedschaft im Tierschutzverein und gültigem Gassigeher-Ausweis. Mehr dazu unter:
Unser Verein > Gassigehen

Gassigehen derzeit nicht möglich, wir stecken mitten im Umbau