In der ‚Welttierschutzwoche‘ um den 10. Oktober (Welthundetag) konnten die Kinder der Mittelschule Kümmersbruck am ‚Kunstcamp‘ teilnehmen. Es wurde drei Tage lang gemalt …..Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wunderschöne Acrylbilder haben die Kinder der 8./9. Klasse entstehen lassen.

Ein riesengroßes Dankeschön an die Teilnehmer des Camps und die beiden Lehrerinnen Frau Berger und Frau Rothfischer.

Die gemalten Bilder werden verkauft und der komplette Erlös geht als Spende an das Amberger Tierheim.

Die Ausstellung / Verkauf der Bilder findet im Fressnapf in Amberg statt (Danke an das Team vom Fressnapf). 🐾