Jerry musste leider zu uns ins Tierheim, bei ihm wurde Diabetes diagnostiziert und seine Besitzerin konnte ihn leider nicht länger versorgen.
Jerry muss 2x am Tag gespritzt werden, das ist kein Hexenwerk, erfordert aber dennoch ein gewisses Maß an Erfahrung / sich trauen.
Der Kater ist sehr anhänglich und lieb. Er hat bisher, zusammen mit einem Kumpel,  als reine Wohnungskatze gelebt, mit seinem Kumpel kam er sehr gut klar.
Für Jerry suchen wir ein liebevolles Zuhause mit katzenerfahrenen Menschen. Wünschenswert wäre es, wenn sich die neuen Besitzer zutrauen würden, den Kater zu ’spritzen‘ . 

-männlich, kastriert
-ca. 10 Jahre alt