Unsere Fee ist heute auf Pflegestelle gezogen. Wenn sie sich gut einlebt, wovon wir ausgehen, darf sie bleiben.
Wir freuen uns so sehr für diese liebe Hündin! 19.9.17

Die Fee sucht dringend ihre Familie! Sie leidet furchtbar bei uns im Tierheim, nach dem Gassigehen möchte sie gar
nicht mehr in ihren Zwinger zurück. Die Fee braucht dringend ein Zuhause mit lieben Menschen, die viel Geduld
und Verständnis für die Hündin mitbringen.

Die schwarze Hündin hatte noch kein großes Glück in ihrem bisherigen Leben. In ihrer ursprünglichen Familie
hat sie wohl nur sehr begrenzt ‚gelernt‘ und ‚Erfahrungen gesammelt‘. Wir gehen auch davon aus, daß kaum Kontakt
zu anderen Hunden stattgefunden hat. Fee ist nun bereits das 2. Mal bei uns im Tierheim, ihr letzter Besitzer konnte sich
nicht mehr um sie kümmern. 
Für die Fee suchen wir Hunde erfahrene Menschen, sehr gerne ruhige, ältere Menschen, die der Hündin noch ein schönes
‚letztes Zuhause‘ bieten möchten.
Es sollten keine anderen Tiere vorhanden sein, auch für Kinder ist die Fee kein geeignetes Familienmitglied.
Die Hündin wäre sehr gut aufgehoben in einem Haus mit eingezäuntem Grundstück.
Die Fee liebt Spaziergänge und wird ihrer neuen Familie eine treue Gefährtin sein.

-ca. 9 Jahre alt
-weiblich
-Schäferhündin

IMG-20170528-WA0010IMG-20170528-WA0011IMG-20170528-WA0013