Asja ist eines unserer Sorgenkinder, mit 10 Jahren wurde die weiße Perserkatze bei uns im Tierheim abgegeben, sie konnte in ihrem Zuhause nicht länger bleiben. 😿
Die Katzen Omi hat Herzprobleme und muss den Rest ihres Lebens Medikamente nehmen. Ihre Augen müssen auch gut gepflegt werden, aufgrund ihrer viel zu kurzen Nase tränen die Augen fast ständig ☹ solche Züchtungen gehören echt verboten ☹
Asja hat ihr bisheriges Leben als Einzelkatze in reiner Wohnungshaltung verbracht. Artgenossen sind ihr suspekt, sie bleibt lieber für sich 🐈
Nach allem was sie erlebt hat, ist es verständlich, dass sie nicht immer freundlich sein möchte, 🐾sie ist tatsächlich nicht die charmanteste Samtpfote 🙈
Die Katzen Omi wünscht sich sehnlichst ein ruhiges Zuhause, bei Menschen, die katzenerfahren sind und die Asja so akzeptieren und lieb haben wie sie ist. 🐾
Für jedes Tier gibt es den passenden Menschen 🥰 hoffentlich findet sich derjenige schnell, damit die wuschelige Perserlady nicht mehr alleine sein muss 🐈