Die Kira kam den weiten Weg aus Rußland zu uns nach Deutschland, um dann doch in einem Tierheim zu landen :+(
Das quirlige, junge Hundemädel ist einfach toll, sie trägt immer ‚ein Lächeln im Gesicht‘ :+)
Die Kira sieht auf den Bildern größer aus, als sie tatsächlich ist. Nicht ganz kniehoch ist die kleine Fellnase, sie ist nicht kastriert.
Kira muss die Menschen erst ein bißchen kennenlernen, bevor sie Vertrauen fasst.
Die Fellnase würde super zu einem souveränen Ersthund passen, an dem sie sich orientieren kann und von dem sie noch einiges lernen kann.
Kira würde sich in einem Haus mit Garten super wohl fühlen. 
Ein klitzekleines ‚Problemchen‘ bringt das Hundemädel noch mit ….. sie ist noch nicht so wirklich stubenrein. Manchmal hat es direkt den Anschein, als würde sie sich nicht ‚trauen‘, ihr Geschäft draußen zu erledigen. Wir sind aber schon ganz fest am Trainieren mit ihr. 
Es gibt täglich kleine Erfolge zu verzeichnen :+) Kira ist sehr verträglich mit anderen Hunden und wirkt auch draußen viel ’sicherer‘ mit einem Kumpel an ihrer Seite.

-weiblich, nicht kastriert
– geboren 21.06.2017