Die Mama mit ihren Kindern war seit knapp zwei Monaten bei der Finderin in der Scheune unterwegs auf der Suche nach Unterkunft und Futter. 🐈🐈🐈
Nachfragen in der Nachbarschaft haben nichts ergeben, die kleine Familie kam zu uns ins Tierheim. 🐾

Die Kinder sind nun aus dem Haus, jetzt möchte die Katzenmama auch ein neues Zuhause finden.
Insa ist sehr schüchtern, mit ihr braucht man viel Geduld und Einfühlungsvermögen, wir gehen davon aus, daß sie längere Zeit ‚alleine‘ unterwegs war und das Zusammenleben mit Menschen nicht kennt.

Die scheue Katzenlady könnte auch gut als Mäusefängerin auf einen Hof oder Reiterhof ziehen. Es müsste die Möglichkeit vorhanden sein, sie eine Weile ‚einzusperren‘ , damit sie weiß ‚hier werde ich gefüttert, hier kann ich bleiben‘ ……

-gefunden in Birgland / Dollmannsberg
-weiblich, kastriert
-ca. 1-3 Jahre alt