Die Bella durfte heute mit klein Nero und Natascha zusammen zu ihrer neuen Familie ziehen. Alles Liebe für die kleine Familie. 4.01.2019

Die Bella kam zu uns ins Tierheim zusammen mit ihren Babies. 
Die Kleinen sind mittlerweile fast alle in ihr neues Zuhause gezogen, nun möchte auch die Mama endlich ein ’neues Leben‘.
Bella lebt mit einer Behinderung, sie wurde entweder so geboren oder als ziemlich junge Katze ‚verletzt‘. Auf jeden Fall kommt sie sehr gut zurecht, sie war ihr Leben lang als Freigängerin unterwegs. Bella kann die Hinterbeine nicht richtig bewegen, es sieht aus als würde sie ‚hüpfen‘.
Die liebe, zutrauliche Katze wünscht sich ein neues Zuhause in verkehrsberuhigter Lage.
Artgenossen muss sie nicht unbedingt haben, wobei sie mit anderen Freigängern warscheinlich schon klar käme.
Wer gibt auch einer Katze mit Handicap eine Chance? Die Bella hat es so sehr verdient, ein tolles Zuhause zu bekommen.

-weiblich, kastriert
-6-8 Jahre alt