Aus dem Urlaub kam sie mit nach Deutschland – den ganzen weiten Weg von Estland.
Bei ihrer jetzigen Familie kann sie eigentlich nicht bleiben, weil schon ‚genug‘ Tiere vorhanden sind. Man wollte sie aber auch nicht zurücklassen und ihrem Schicksal ausliefern !
Liebe und Zuneigung hat die Villi mit Sicherheit sehr wenig bekommen. Vielleicht kann sie deshalb jetzt nicht genug davon bekommen, sie liebt Schmuse/Streichelstunden !
Villi ist eine sehr liebe und ruhige Hündin, sie bellt weder draußen noch drinnen.
Ihre Lieblingstiere sind Katzen, wie man auf dem einen Foto sehen kann :+) 
Das Hundemädel hat ein paar Kilo zu viel auf Rippen, mit viel Bewegung und langen Spaziergängen ist das Wunschgewicht mit Sicherheit erreichbar.

-weiblich
-6 Jahre alt, geboren 07.01.2013
-gechipped, geimpft und entwurmt