Die kleine 6 Monate alte Azabella konnte bei ihrer Familie nicht bleiben, sie befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle.
Azabella ist ein fröhliches, verspieltes Hundekind, sie kommt mit Artgenossen super klar. Auf der Pflegestelle leben auch Katzen, also auch zu Samtpfoten hat sie erste Kontakte geschlossen.
Ein paar Grundkommandos kennt die Azabella schon, ’sitz‘ und ‚Platz‘  macht sie schon ganz eifrig.
Mit der Stubenreinheit sieht es dagegen noch nicht ganz so gut aus :+), aber so ein gelehriges Mädel hat das schnell begriffen, wenn man konsequent dahinter bleibt.
Sie liegt gerne auf dem Sofa :+) und liebt Streicheleinheiten ……
Für das kleine Hundemädel suchen wir eine liebe Familie mit viel Zeit und Geduld. Ein Hundekind in diesem Alter kann noch nicht alleine bleiben.
Azabella kam als Welpe in die Familie, wie groß sie letztendlich wird oder welche Hunderassen in ihr stecken, wussten die Besitzer leider nicht :+(
Wenn man sie so ansieht, kann man aber irgendwie den Schäferhund und den Labbi erkennen? Vielleicht auch noch ein bischen Border Collie ?

-weiblich
-6 Monate alt