Es ist fast unmöglich den Alex zu fotografieren, der quirlige, lebhafte Kerl ist ständig in Bewegung :+)
Ein richtiges Unikum ist der kleine Kerl mit seinem großen Kopf :+) , ein Schäferhund-Dackel-Mix. 
Die Größe eines Dackels hat er, der Alex, doch im Herzen ist er groß wie ein Schäferhund :+)
Fremden begegnet er zunächst sehr schüchtern, doch wen er einmal in sein Herz geschlossen hat, dem
zeigt er seine Zuneigung in allen Variationen. 
Für kleinere Kinder ist der Alex eher kein geeigneter Familienzuwachs. Er sollte zu Menschen, die bereits
Hunde-Erfahrung besitzen und dem kleinen Kerl die Zeit geben, die er braucht um ‚anzukommen‘. 
Alex liebt es draußen unterwegs zu sein, er kommt mit den meisten Artgenossen super klar.

-männlich,  kastriert
-geboren März 2012

 

 

Alex4Alex2Alex_Teona