Dieses junge Katzenpaar wurde in Schnaittenbach aufgegriffen, Nähe Schrebergärten.
Beide Katzen waren ziemlich verschnupft und sehr ausgehungert.
Die beiden Fellnasen haben sich zwischenzeitlich gut erholt, die zwei sind etwas schüchtern und zurückhaltend, auch sie haben die Chance auf ein liebevolles Zuhause verdient.
Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen kann man die scheueste Katze ‚überzeugen‘, daß Streicheleinheiten doch etwas ganz tolles sind , man muss sich nur trauen :+)
Viktor und Rosalie möchten auf späteren Freigang in verkehrsberuhigter Lage nicht verzichten.
Die beiden könnten zusammen vermittelt werden oder zu einer bereits vorhandenen, evtl. einer zutraulichen Katze, dazu vermittel werden.

-ca. 4-6 Monate alt
– 1x weiblich, 1x männlich