Die freundliche Katzenlady wurde an der Straße zwischen Rieden und Siegenhofen gefunden. Sie war offensichtlich verletzt, warscheinlich wurde sie von einem Auto angefahren.
Das Tier wurde zu unserem Tierarzt gebracht, es wurde ein Chip gefunden, aber leider ist dieser nicht registriert ! Bis heute haben sich keine Besitzer gemeldet :+(
Für die Galaktika suchen wir dringend eine Pflegestelle, sie hat derzeit noch leichte Probleme mit dem Urin absetzen. Man muss ihr die ‚Blase ausdrücken‘, sie lässt das gut mit sich machen, das Ganze ist nicht allzu schwierig. Es gibt schon kleine Erfolge, letztens hat sie selbst Urin abgesetzt, wir hoffen, daß sich das Ganze wieder einspielt und alle
Funktionen wieder hergestellt sind.
Wer traut sich die Pflege zu? Galaktika benötigt dringend Ansprache und Zuwendung!

-weiblich
-gefunden zwischen Rieden und Siegenhofen