Die Katze war wohl schon längere Zeit Nähe Kapellenstraße unterwegs, ein Besitzer ließ sich nicht ermitteln. Die Finder haben die Katze dann zu uns ins Tierheim gebracht.
Amanda ist ein zurückhaltendes, scheues Katzenmädel, mit Artgenossen kommt sie sehr gut klar, nur mit Menschen hat sie ihre leichten ‚Berührungsängste‘.
Die hübsche schwarz-weiße Katzenlady wünscht sich ein schönes Zuhause mit Menschen, die auch einer schüchternen Fellnase eine Chance geben.
Auf späteren Freigang will Amanda auf keinen Fall verzichten, natürlich sollte das neue Zuhause verkehrsberuhigt liegen.
 
-weiblich , mittlerweile kastriert
-gefunden in Kümmersbruck / Moos