Der Kater war leicht verletzt und wurde zum Tierarzt gebracht. Er hatte keinen Chip und kein Tattoo, war  augenscheinlich kastriert und sehr zutraulich.
Gesundheitlich ist er etwas mitgenommen, er war wohl einige Zeit draußen unterwegs. Hektor ist ein ganz lieber, zutraulicher Kater.
Er wünscht sich ein liebevolles ‚Für-immer-Zuhause‘ mit viiiiiel Futter :+) Der Hektor hat immer Hunger , egal wie voll der Napf war :+)
Nach entsprechender Eingewöhnung möchte der wunderbare Kater auf jeden Fall wieder seinen Freigang genießen.

-männlich, kastriert
-gefunden in Vilseck / Ködritz