Die Emily hat bereits Interessenten ….

Das kleine Prager Rattler MĂ€del wurde zusammen mit Freundin Tiffany bei uns abgegeben, die beiden mĂŒssen nicht zwingend miteinander vermittelt werden.
Emily ist Fremden gegenĂŒber erst einmal sehr schĂŒchtern, das zeigt sie mit lautstarkem Bellen, ihr Vertrauen muss man sich verdienen ….. Wir möchten Emily gerne bei uns in der NĂ€he vermitteln.
Die Interessenten sollten bereit sein, die kleine Maus oft bei uns im Tierheim zu besuchen, um ihr Vertrauen zu gewinnen ….. wir möchten der Kleinen das Trauma ersparen, einfach ‚eingepackt und wieder an einen fremden Ort verfrachtet zu werden, ohne die Menschen zu kennen‘ ……
Hat sie allerdings jemanden in ihr Herz geschlossen, dann möchte sie am liebsten die ganze Zeit kuscheln und immer bei ‚ihrem‘ Menschen sein.
Im Sommer ist ‚Emy‘ gerne draußen unterwegs und genießt die Sonne, KĂ€lte und den Regen liebt sie nicht so ….. kein Wunder, ohne MĂ€ntelchen geht man im Winter auch nicht raus, wenn man keine Unterwolle hat.
Das kleine Rattler MĂ€del ist noch sehr verspielt, sie ist ja gerade mal 7 Monate alt …..
FĂŒr kleine Kinder ist Emily nicht geeignet, sie ist sehr unsicher und wĂŒrde evtl. vor lauter Angst auch ‚zwicken‘ …..

Prager Rattler sind sehr aktive Hunde, tÀgliche SpaziergÀnge sollten ein essenzieller Bestandteil einer artgerechten Haltung sein. Die kleinen Hunde möchten geistig und körperlich ausgelastet werden.
Die kleinen Fellnasen darf man nicht unterschĂ€tzen, sie waren ursprĂŒnglich tatsĂ€chlich als Wachhunde fĂŒr das Hab und Gut ihres Herren verantwortlich und haben als RattenfĂ€nger gute Dienste geleistet.

-weiblich
-geboren 18.05.2022