Dobby ist ein etwas groß geratener Schäferhund-Mischling, und die Fledermausohren erst ! :+))
Aufgrund seines Charakters und Gangbildes vermuten wir, dass evtl. Husky, Akita oder Wolfshund mitgemischt haben.
Er ist unkastriert und ca. Mitte 2013 geboren. 
Dobby sitzt nun leider bei uns im Tierheim, weil es Menschen gibt, die sich einfach unüberlegt ein Tier zulegen :+((
Der große Kerl mit den Fledermausohren hat schon einiges hinter sich, er hat es soooo verdient, endlich ein ‚Für-immer-Zuhause‘ zu finden.
Dobby ist sehr charakterstark, Rüden kann er nicht so wirklich leiden, bei Hundemädels entscheidet die Sympathie.
Für den Rüden suchen wir hundeerfahrene Menschen, die Dobby klar und konsequent zu führen wissen, für kleinere Kinder ist Dobby eher nicht geeignet.
Sein Futter ist ihm sehr wichtig, da versteht er keinen Spaß, vielleicht hatte er ja nicht immer im Leben einen reich gedeckten Tisch :+(
Ein Haus mit eingezäuntem Grundstück, liebe Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn auch kräftemässig halten können ….. und Zeit für lange Spaziergänge und Beschäftigung …… so ein Zuhause wünschen wir uns für den Dobby !

-geboren ca. 2013
-Schäferhund-Mix
-nicht kastriert