Als ’schwierig‘ wurde sie uns beschrieben und ’sie mag nicht jeden‘ hieß es auch noch …. Dackel-Mix-Dame Sandy ist furchtbar traurig, sie vermisst ihre Bezugsperson.
Bei uns hat sie sich bisher nur von ihrer freundlichen Seite gezeigt. Sie ist einfach nur dankbar für jede Art von Zuwendung.
Sandy’s Besitzerin musste in ein Pflegeheim umziehen und so ist die Dackeldame von heute auf morgen bei uns gelandet.
Sandy leidet sehr bei uns im Tierheim, sie wünscht sich wieder einen Menschen, der sie lieb hat und mit dem sie ihre Zeit verbringen darf.
Etwas ‚viel Gewicht‘ hatte sie im Gepäck, aber Dank unserer Gassigeher marschiert die ältere Lady fleißig 2x am Tag durch die Wälder rund ums Tierheim.
Artgenossen muss sie nicht unbedingt haben, sie wünscht sich einen Menschen, dessen ganze Aufmerksamkeit ihr gilt.
Für die Sandy suchen wir dringend ein neues Zuhause oder auf jeden Fall liebe Menschen, die sie zur Pflege nehmen.

-weiblich
-ca. 14 Jahre alt