Lee wurde zusammen mit seiner Mama und seinen Geschwistern in einem Garten gefunden, die kleine Familie hat versucht sich durchzuschlagen ….
Der rot-weiße Kater war anfangs sehr schüchtern, mittlerweile ist er etwas zugänglicher, aber man braucht immer noch Zeit und Geduld um sein Vertrauen zu gewinnen.
Mit Artgenossen kommt der Kerle super klar, er sollte unbedingt zusammen mit einem Kumpel, oder zu einem Katzenkumpel dazu, vermittelt werden.
Auf späteren Freigang in verkehrsberuhigter Lage möchte Lee auf keinen Fall verzichten.

-männlich, kastriert
-ca. 2 Jahre alt
-gefunden in Gebenbach/Atzmannsricht