NĂ€he Raiffeisenstrasse in Freudenberg wurde dieser unkastrierte Kater aufgegriffen.

Kein Chip, kein Tattoo, gesundheitlich angeschlagen đŸŸđŸˆ
Smudo, wie wir den alten Streuner getauft haben, wurde zwischenzeitlich aufgepĂ€ppelt. Er ist warscheinlich schon etwas Ă€lter, man muss auf seine Gesundheit weiterhin gut achten ….
Der Kater sah schon ziemlich mitgenommen aus, als er zu uns gebracht wurde. Wir vermuten, daß er als ‚Streuner‘ die lĂ€ngste Zeit seines Lebens verbracht hat ….
Er ist nicht ganz so zugĂ€nglich, man merkt, daß er vermutlich nicht soooo viel Kontakt zu uns Menschen hatte ….
Mit Geduld und EinfĂŒhlungsvermögen wird auch Smudo ein wunderbarer Katzenkumpel, er hat es so verdient, die letzten Jahre in seinem Leben ein warmes Zuhause und ein Dach ĂŒber dem Kopf zu haben .
Smudo möchte auch in seinem neuen Zuhause weiterhin als FreigÀnger leben.

-mÀnnlich, mittlerweile kastriert
-gefunden in Freudenberg