Notfälle

Auf diesen Seiten finden Sie die Tiere, die Sie im Tierheim erwerben können. Durch den Erwerb eines Tieres aus dem Tierheim unterstützen Sie nebenbei den Tierschutzverein als Träger des Tierheims. Haben Sie noch Fragen bezüglich eines Tieres, fragen Sie uns. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder die Telefonnummer, die Sie in der linken Seitenleiste finden.

Tierheim Amberg - Fundtier - SAMMI braucht Hilfe!

SAMMI braucht Hilfe!


Sammi
-Beagle
-männlich
-kastriert
-geboren ca. 2011

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen, Sammi nicht mehr aktiv zu vermitteln, da es
bereits mehrere unschöne Situationen/Vorfälle mit aggressivem Verhalten seinerseits gegeben hat.
Sammi war bereits mehrmals probewohnen, nach kurzer Eingewöhnungszeit zeigt er sich sehr dominant und würde auch beißen.
Sammis einzige Chance wäre eine Einzelperson, die wirklich bereits sehr viel Erfahrung im Umgang mit schwierigen Hunden hat und die Hundesprache sehr gut versteht!
Ideal wäre für den kleinen Kerl eine Hofstelle oder ein Gnadenhof für 'schwer vermittelbare Hunde', mit entsprechenden Resozialisierungsmaßnahmen.

Sammi bleibt vorerst weiterhin bei uns im Tierheim, er hat seine 'feste Gassigeherin', die sich liebevoll um ihn kümmert.

Tierheim Amberg - Fundtier - Rammstein

Rammstein

-europ. Kurzhaar
-männlich
-kastriert
-geboren ca. 2004
Rammstein kam als Fundkatze (gefunden in Gailoh) am 12.04.2014 zu uns ins Tierheim. Die Narben unter seinem Fell erzählen von seiner Zeit als Straßenkater. Unser Rammstein ist sehr dankbar ein vorübergehendes Heim gefunden zu haben. Nun möchte der liebe, verschmuste Kater aber endlich in ein eigenes Zuhause umziehen. Er versteht sich gut mit anderen Katzen, eine große Terrasse oder ein vernetzter Balkon würden ihm genügen. Wir wünschen uns für den lieben Kater ein ruhiges Zuhause, mit Menschen, die ihm endlich die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Tierheim Amberg - Fundtier - Merlin

Merlin

-Europ. Kurzhaar
-männlich
-kastriert
-geboren 2009
Der hübsche weiß-rote Kater hat doch wirklich nur positive Eigenschaften für sich zu verzeichnen. Er versteht sich wunderbar mit anderen Katzen, ist wirklich freundlich und sehr menschenbezogen. Eigentlich kaum zu glauben, daß er immer noch bei uns im Tierheim wohnt? Vielleicht liegt es ja daran, daß er ein Leben lang Medikamente benötigt? Merlin wünscht sich ein neues Zuhause mit Freigang und liebe Menschen, die seine Zuneigung zu schätzen wissen.

Tierheim Amberg - Fundtier - Rex

Rex

- Schäferhund
- männlich
- kastriert
- geboren 27.05.2009
Rex kam zu uns ins Tierheim, da sein Besitzer ihn nicht behalten konnte. Der Rüde ist eine echte Herausforderung und nur für erfahrene Hände geeignet. Man könnte ihn auch als dominanten Rambo beschreiben, der auf Grund seiner schlechten Vorerfahrung oder Prägung gelernt hat, daß Angriff oftmals die beste Verteidigung ist :+). Auch beim Gehen an der Leine zeigt sich der 'Rambo' in ihm, er hat schon einige Leinen durchgebissen. In jedem Fall ist der Besuch einer Hundeschule ratsam, es sollten keine Kinder und Katzen in seinem neuen Zuhause leben. Das alleine bleiben ist für Rex kein Problem. Der wunderschöne Rüde im besten Alter sucht eine souveräne Bezugsperson, die ihm klare Grenzen steckt und ihn konsequent durch den Alltag führt!
Ein Vollzeitjob! :+)

Tierheim Amberg - Fundtier - Balu

Balu

-Mischling
-männlich
-geboren im November 2013
-nicht kastriert

Der wunderschöne, temperamentvolle Rüde wurde bei uns abgegeben, weil seine Besitzer ihn nicht mehr behalten konnten/wollten. Für einen Rüden mitten in der Pubertät sind derart gravierende Veränderungen/Belastungen besonders schwer zu verkraften. Balu hatte anfangs große Schwierigkeiten sich an den Zwinger im Tierheim zu gewöhnen. Er liebt seine Freiheit und wünscht sich ein neues Zuhause, indem er möglichst oft selbst entscheiden darf, ob er lieber drinnen oder draußen sein möchte (ideal wäre ein Haus mit großem Garten). Balu ist lebhaft und verspielt, mit viel Zeit, Geduld und dem Besuch einer Hundeschule wird er ein toller Begleiter für seine neue Familie sein. Der Rüde ist kein Anfängerhund, er ist ein 'großes Kind' und wünscht sich ein Zuhause, indem er für immer bleiben darf.

Zu Seite: 1